Dr. Olga Kokurina - Frauenärztin & Fachärztin für Gynäkologie / Geburtshilfe

Olga Kokurina

Lebenslauf

Studium

1979–1986

Studium der Humanmedizin an der 2. Moskauer medizinischen Universität/Russland

1986

Medizinisches Staatsexamen und Approbation

Klinische Ausbildung

1986–1987

Assistenzärztin an der Universitätsklinik Städtische Klinik Nr.1 namens Pirogov in Moskau

1987

Assistenzärztin, seit 1996 Fachärztin in der Frauenklinik Nr.32, Moskau, in der FA Geburtshilfe und der Ambulanz

1996

Facharztanerkennung in Gynäkologie und Geburtshilfe (Qualifikation als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe „erster“ Kategorie 
nach dem russ. System)

1996

Ultraschallqualifikation

2001

Qualifikation als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe „höchster“ Kategorie nach dem russ. System

2006

Aktualisierung der Qualifikation zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe „höchster“ Kategorie

2007

Umzug nach Deutschland

2010

Lehrgang am VIA-Institut für Bildung und Beruf, Nürnberg, einschließlich medizinischem Anpassungskolleg und klinischem Praktikum (Rehaklinik Bad Boll)

2011–2012

Ärztin in der Rehaklinik Bad Boll

2013

Frauenärztin in der pränataldiagnostischen
Schwerpunktpraxis Dr. Meyberg, Ludwigsburg

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wir wollen unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies und Webdiensten zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung
OK einverstanden